Architekturbüro|Seeger
Das Architekturbüro Seeger geht unvoreingenommen und offen an jede gestellte Aufgabe heran. Wir halten nichts von Formalismen und Zwängen.
zurück

Sanierung Bundesschulzentrum Murau

Das 1973 - 1975 erbaute Bundesschulzentrum Murau besteht aus einem viergeschossigen Schulgebäude mit zentraler Erschliessungshalle und halbgeschossig versetzten Gebäudeflügeln, 2 Sporthallen und einem Wohngebäude für den Hausmeister. Die seit der Errichtung nahezu unveränderte Gebäudehülle wurde auf einen zeitgemäßen Dämmstandard gebracht, weshalb alle Hüllflächen, Fenster und Dächer erneuert werden mussten. Ebenso musste das Gebäude barrierefrei adaptiert werden, was den Einbau einer Liftanlage, sowie behindertengerechter Sanitäranlagen erforderlich machte. Zusätzlich wurden beide Turnsäle und die abgenutzten Nebenbereiche der Hallen modernisiert.

Die bestenden Betonträgelemente wurden mit einem WDVS gedämmt. Alle bislang verfliesten Ausfachungen wurden mit vorgehängten Faserzementplatten gestaltet. Das ursprüngliche Gestaltungskonzept konnte so erhalten bleiben.

2010Fertigstellung
2009Planung

Architekturbüro

2003 gegründet umfasst unsere Arbeit das gesamte Spektrum der Architektur. Egal ob Neubau, Sanierung oder Umbau. In unserem Portfolio befinden sich Wohngebäude, Historische Bauten, Gewerbebauten, Bildungsbauten und Spezialobjekte.

Jede Position und Haltung bedarf einer kritischen Hinterfragung - auch unsere eigene. Weiterentwicklung kann Fortschritt bedeuten.

 

Architektur ist immer eine Reaktion auf die bestehenden Verhältnisse. Kreativ verändern ist unser Motto!

Wie wir arbeiten

Achtsamer Umgang mit allen Ressourcen, Flächen, Materialien und Gütern ist Grundlage unseres Denkens. Darauf aufbauend entstehen räumlich und sozial vielschichtige, vernetzte Gebäude.

Unser Team

Die Menschen
hinter den Projekten

Guido Seeger

Diplom 1995 Technische Universität Stuttgart

Ziviltechnikerprüfung 1999

Wolfgang Schneider

Diplom Technische Universität Graz 2001

Ziviltechnikerprüfung 2013

Johannes Jagersbacher

Diplom Technische Universität Graz 2011

Ziviltechnikerprüfung 2018

Gernot Schilcher

Diplom Technische Universität Graz 2014